Hundeschule & Hundepension Kohlscheid mehr als 35 Jahre Erfahrung
Copyright © 2009

ÜBER UNS

HUNDESCHULE

AGILITY

HUNDEPENSION

KONTAKT

IMPRESSUM

PARTNER
www_hundeschule-kohlscheid_de
Wo der Verein liegt ist Kohlscheid-Klinkheide, am Wurmtal, im Naturschutzgebiet.
 
"Das Ortsgebiet von Kohlscheid war wahrscheinlich schon um die Zeitenwende besiedelt. 1113 wurden erstmals die reichen Steinkohlevorkommen (siehe auch Aachener Revier) erwähnt. Eine Grube in Kohlscheid war die Grube Laurweg.
 
Den namentlichen Ursprung hat Kohlscheid vermutlich dem Kohlscheider Dialekt zu verdanken, nämlich Kohl-Scheet (Op d'r Scheet, Scheet steht hierbei für SCHEITEL, kleiner Hügel oder Erhebung). Wenn man in Kohlscheid auf dem Marktplatz steht und sich in alle vier Himmelsrichtungen um sieht, dann stellt man fest, dass es zu allen Seiten bergab geht: die
Nordstraße führt hinab nach Klinkheide, die Oststraße ins Wurmtal, die Südstraße nach Kämpchen und die Weststraße nach Bank. Aus Scheet hat sich mit der Zeit der Name Scheid entwickelt. Durch den Einfluss der reichen Kohlevorkommen entstand dann der Ortsname Kohlscheid.
 
Am 29. September 1908 und 22. Oktober 1908 wurde die Gemeinde Pannesheide in Kohlscheid umbenannt. 1913 zogen die Hauptverwaltung und das Zentralbüro des Eschweiler Bergwerksvereins (EBV) von Eschweiler-Pumpe nach Kohlscheid um, da sich der Schwerpunkt der Kohleförderung des EBV vom Inderevier ins Wurmrevier verlagert hatte.
 
Von 1962 an hatte Kohlscheid die Postleitzahl 5122 Kohlscheid (Kreis Aachen). Seit 1993 lautet die Postleitzahl für Herzogenrath, Merkstein und Kohlscheid 52134.
 
Am 1. Januar 1972 wurde Kohlscheid mit Herzogenrath und Merkstein zur neuen Stadt Herzogenrath zusammengeschlossen."
 
siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlscheid